Unser Verständnis vom smarten Rechenzentrum

Die immer schneller voranschreitende Digitale Transformation erfordert eine völlig neue Generation von leistungsstarken Rechenzentren. Aus Effizienz- und Sicherheitsaspekten ist es äußerst vorteilhaft, wenn diese Hochleistungsrechenzentren im unmittelbaren Zugriff ihrer Nutzer stationiert sind.

Das DeRZ 5.0 ist damit der zentrale Bestandteil für hochqualitatives Edge-Computing.

Als perfekte technische wie wirtschaftliche Lösung für die Herausforderungen der Digitalen Transformation haben wir das effiziente, hochsichere und nachhaltige IT-Infrastruktur-Modell DeRZ 5.0 mit ganz besonderen Leistungsmerkmalen entwickelt.

Als besonderes Leistungsmerkmal dieses innovativen Rechenzentrumskonzeptes organisieren wir auch die Anbindung an ein leistungsfähiges Glasfaser-Netz. Dieses Netzwerk verbindet die verschiedenen DeRZ 5.0 – Standorte mit exzellenten Datenübertragungsprodukten und TK-Services und stellt durch die flexible, bedarfsorientierte Zusammenarbeit für unsere Kunden einen großen Mehrwert dar!

DeRZ

Leistungskatalog DeRZ 5.0

  • Zurverfügungstellung einer effizienten und hochverfügbaren Hightech-Infrastruktur in Gebäuden oder auf dem Gelände unserer Kunden oder im direkten Umfeld
  • Höchstmaß an Effizienz und Sicherheit durch ein hybrides (private/public), intelligentes Private-Managed-Cloud-Modell
  • Flexible Zu – oder Abbuchung jeder Art von IT-Management-Services
  • Gewährleistung einer Mindestverfügbarkeit von 99,98% (durchgängiges Hochverfügbarkeitskonzept)
  • Gewährleistung des Energieeffizienzfaktors PUE
  • Minimierung der Personalkosten für den gesamten IT-Betrieb durch die bedarfsgerechte Verlagerung spezifischer Betriebsleistungen auf qualifizierte IT-Infrastrukturspezialisten [= Nutzung von Skaleneffekten für jede Art von IT-Applikation]
  • Gewährleistung langfristig planbarer Kosten für die gesamte IT-Infrastruktur und den IT-Betrieb durch garantierte Festpreise als OPEX-Modell (= Mietmodell) für mindestens 10-Jahre
  • Optimierung der Latenzzeiten und Transaktionskosten
  • Nutzung von bilanz- und steuertechnischen Vorteilen
  • Nutzung von Fördermitteln durch die konsequente Orientierung an Nachhaltig-keitskriterien – belegbar durch Zertifizierungen (u.a. Blauer Engel)
  • Transparentes betriebswirtschaftliches und technisches Monitoring des gesam-ten IT-Prozesses aus einer Hand
  • Vorbereitung der Prüfung von IT-gestützten Geschäftsprozessen im Rahmen der Abschlussprüfung (IDW PS 330 / IDW PS 860 / IDW PS 951 / IDW PH 9.330.2)

Unsere Garantien

Die Anpassungsfähigkeit des Modells an die jeweiligen individuellen Anforderungen unserer Kunden garantiert für diese ein Höchstmaß an rechnerisch nachweisbarer Wertschöpfung. Dazu garantieren wir die Sicherheit, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit des kompletten Dienstleistungskonzeptes durch partnerschaftliche, transparente Verträge.

DeRZ
Garantiert

nach deutschen und europäischen Normen und Recht

Das gesamte IT-Infrastrukturkonzept – technisch wie vertraglich – basiert streng auf deutschen und europäischen Normen und Gesetzen. Beispielhaft sei hier die DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) genannt. Einen rechtlichen Konflikt mit ausländischen Einflüssen wie dem Patriot Act bzw. dem amerikanische Cloud Act schließen wir aus. In den Verträgen werden alle Service-Levels entsprechend garantiert.

Garantiert

hochsicher

Zukünftige IT-Infrastrukturen müssen durch die zunehmende Abhängigkeit von IT- und KI-gestützten Geschäftsprozessen hochsicher sein. Die Anforderung einer unbedingten Vertraulichkeit und Sicherheit der IT muss ein zentrales Unternehmensziel sein. Unsere Projekte starten daher immer mit einer IST-Analyse der aktuellen IT und der nachgelagerten Prozesse. Auf der Basis der erfassten Risiken und unternehmerischen Interdependenzen entwickeln wir ein maßgeschneidertes Sicherheitskonzept . Den mit unseren Kunden definierten Sicherheitslevel garantieren wir vertraglich durch die Umsetzung aller für die definierten Sicherheitsziele notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen.

Garantiert

verfügbar

Die für unsere Kunden notwendige und sinnvolle Verfügbarkeit der IT-Infrastruktur wird im Vorfeld einer Zusammenarbeit genau berechnet und definiert. Das abgestimmte Verfügbarkeitsziel wird als garantierte Leistung vertraglich festgeschrieben. Negative Abweichungen gehen zu Lasten der DeRZ und werden mit Pönalen und Schadenersatzleistungen sanktioniert.

Garantiert

energieeffizient

Unser DeRZ 5.0 – Infrastruktur-Modell versteht sich als besonders nachhaltig und zukunftsfähig. Dementsprechend garantieren wir vertraglich die Einhaltung einer definierten PUE (Power Usage Effectiveness) als technische Kennzahl für die Energieeffizienz unserer Rechenzentren.Negative Abweichungen gehen zu unseren Lasten und werden mit Pönalen sanktioniert. Zudem arbeiten wir eng mit den IT-Teams unserer Kunden an einer stetigen Verbesserung der CPU-Auslastung und einer damit verbundenen Minimierung des Hardware-Einsatzes.

Garantiert

flexibel

Die Anpassungsfähigkeit des Konzeptes auf veränderte Anforderungen unserer Kunden wird durch die flexible Buchung von beliebigen „Managed-Service- Dienstleistungen“ gewährleistet. Diese Leistungen werden von unseren Spezialisten nach Bedarf erbracht. Ein wichtiger Baustein ist dabei die vorübergehende oder längerdauernde Überlassung von Fachpersonal für spezielle Applikationen und Projekte.

Garantiert

wirtschaftlich

Eine umfassende Wirtschaftlichkeitsanalyse ist ein wesentliches Alleinstellungs-merkmal unseres Infrastrukturkonzeptes und zusätzlicher Service für unsere Kunden. Wir betrachten ein Projekt nicht nur aus technischer Sicht, sondern analysieren dessen betriebswirtschaftlichen Wert vor allem auch auf Basis finanz- und steuertechnischer Parameter. Messlatte für alle im Projekt integrierten Leistungen sind nachgewiesene Effizienz- und Produktivitätsvorteile, die im Rahmen einer TCO-Kostenanalyse über die kalkulierte Nutzungsdauer konkret belegbar sein müssen. Dadurch garantieren wir eine im Rahmen von Benchmark-Analysen und Wirtschaftlichkeitsvergleichen nachweisbare Wertschöpfung.